Nach wie vor fasziniert mich der Anteil der Sprache an der Menschwerdung. Einige Reisen in verschiedene Gebiete der Welt hinterließen ebenfalls einen starken Eindruck.

Kallin Urban
B.A. Logopädin

in unserer Praxis seit 2016

Nach wie vor fasziniert mich der Anteil der Sprache an der Menschwerdung. Einige Reisen in verschiedene Gebiete der Welt hinterließen ebenfalls einen starken Eindruck.

Meine Kindheit habe ich in Hannover, meine Jugend dann in Bielefeld verbracht. Besonders aus Interesse an der Primatologie und Humanevolution begann ich ein Studium der Biologie. Noch vor Beendigung des Grundstudiums und nach einem kurzen Auslandaufenthalt entschied ich mich ein Studium der Logopädie in den Niederlanden aufzunehmen. 2003 beendete ich meine Ausbildung mit dem Bachelor und dem neurologischen Abschlusspraktikum, das mich nach Berlin führte. Hier arbeitete ich zunächst in einer Klinik für neurologische Rehabilitation, später dann in verschiedenen Praxen.

Meine Arbeitsschwerpunkte sehe ich sowohl in der Therapie von kindlichen Sprachentwicklungsstörungen, als auch in der Behandlung von neurologisch bedingten Einschränkungen wie Sprach- und Schluckstörungen.

Nach wie vor fasziniert mich der Anteil der Sprache an der Menschwerdung. Einige Reisen in verschiedene Gebiete der Welt hinterließen ebenfalls einen starken Eindruck.

Ich lebe mit dem spanischen Vater meiner beiden Kinder, die zweisprachig aufwachsen, in Friedrichshain.